Freitag , 23 August 2019
Rat & Tat
Home » LED Fahrradlicht » SAVY Q5 7W Cree Test

SAVY Q5 7W Cree Test

savfy q5 7w creeDas Multifunktionale Powertool im Härtetest!

Für mehr Sicherheit beim Fahrradfahren sorgt das Komplet-Set SAVY Q5 7W Cree. Im Set sind eine innovative LED-Fahrradlampe  als Strahler, eine rote Rücklichtleuchte, zwei Halterungen und eine Anleitung enthalten. Die Frontlichtlampe ist extrem hell und kann variabel im Strahlungswinkel und in ihrer Licht-Intensität verändert werden. Die Rücklichtleuchte arbeitet mit 5 leistungsstarken LED- Lampen. Der Hersteller gibt an, dass das Frontlicht mit wenigen Handgriffen abmontiert und als Handlicht genutzt werden kann. Das Rücklicht selbst bietet insgesamt sechs verschiedene Blink-Modi.

Praxistest:

Wir montieren das SAVY Q5 7W Cree Set für den Praxistest an einem handelsüblichen Kinder-Mountainbike aus dem Discounter. Die Montage selbst klappt problemlos, ist kinderleicht und auch von Laien durchführbar. Die Anleitung hilft und ist sehr sinnvoll aufgebaut. Nach der Montage werden die Lampen in Betrieb genommen. Dazu muss der kleine Schalter der jeweiligen Einheit betätigt werden. Die Frontlampe gibt ein extrem helles Licht von sich, das man schon fast mit der Qualität von Xenon Scheinwerfern vergleichen kann. Die Licht-Intensität lässt sich variieren und die gesamte Haptik kann als einfach bezeichnet werden. Auch ein Umstellen während der Fahrt ist kein Problem. Das Rücklicht bietet sechs Modi, jedes Mal wenn man  den  kleinen Schalter drückt, springt die Lampe zum nächsten. Das ist etwas nervig in diesem LED Fahrradlicht Test, denn um auszuschalten, muss man insgesamt siebenmal drücken, wenn man die Lampe im ersten Modus betrieben hat. Ein Test bei vollkommener Dunkelheit zeigt die Stärken dieses Sets: Die Lichtausbeute ist so enorm, dass ein bequemes Fahren auch bei Nacht möglich wird. Nutzt man die Lampe als Handlicht kann sie problemlos mit High-End Modellen aus dem Hause MagLite mithalten, was Leistung und Lichtstärke angeht. Für diesen Preis bekommt man sonst keine handliche Stabtaschenlampe. Die Verarbeitung der Lampe kann als äußerst robust und stabil bezeichnet werden.

Pluspunkte:

  • einfache Montage
  • Multifunktional auch als Stablampe nutzbar
  • Verschiedene Leuchtmodi und Fokus einstellbar
  • High-End Lampe für den extremen Outdooreinsatz
  • Sehr stabile und robuste Verarbeitung

 

Minuspunkte:

  • keine

Fazit:

Dieses Set hat uns im Test auf der ganzen Linie überzeugt. Sehr gute Lichtausbeute, einfache Montage und ein moderater Preis machen die SAVY Q5 7W Cree zu einer echten Kaufempfehlung. Wer noch keine LED-Beleuchtung für das Bike besitzt, sollte hier zugreifen!

Ebenfalls interessant

Sport DirectTM Test

Universell einsetzbares LED-Set Mit dem Sport DirectTM haben wir ein weiteres besonders günstiges LED-Beleuchtungsset für …

Angebote werden gesucht