Dienstag , 19 September 2017
Rat & Tat
Home » Mit Standlicht » Busch+Müller Selectra Plus 50 Test

Busch+Müller Selectra Plus 50 Test

buschmüller selectra 5Maximales Plus an Sicherheit: LED-Rücklicht mit innovativer LED-Anordnung und breitem Reflektor

Busch+Müller Selectra Plus 50 – LED Diodenrücklicht für Gepäckträger, mit Standlicht ~ Schraubenabstand 50 mm

Price: EUR 17,92

5.0 von 5 Sternen (7 customer reviews)

3 used & new available from EUR 17,92

Busch und Müller präsentiert ein klassisches Fahrrad-Rücklicht in roter Farbe. Das Busch+Müller Selectra Plus 50 besteht aus einem LED-Rücklicht mit Standlichtfunktion. Das Rücklicht besitzt eine besonders breite Reflektorfläche in roter Farbe und die im Inneren verbauten LEDs wurden jeweils seitlich ausgerichtet, um ein möglichst breites Leuchtfeld zu erzeugen und die Sichtbarkeit des Fahrers zu erhöhen. Stromversorgung holt sich das Busch+Müller Selectra Plus 50 von einem Fahrradtrafo. Das Rücklicht ist für die Montage an Standrad-Gepäckträgern konzipiert, die eine Befestigungsschiene mit 5 cm Schraubenabstand besitzen.

Praxistest:

Für den Praxistest haben wir das Busch+Müller Selectra Plus 50 an einem handelsüblichen Damenfahrrad mit Standard-Trafo befestigt. Das Anbringen des Rücklichtes ist recht unkompliziert, wir müssen lediglich das alte Licht entfernen und das Selectra Plus 50 auf den freien Platz stecken. Danach wird dieses mit zwei Schrauben befestigt. Da der Lampe leider kein neues Anschlusskabel beiliegt, nutzen wir das alte Trafo-Kabel, welches bereist am Rahmen verlegt ist. Das Kabel lässt sich einfach auf zwei Lüsterklemmen aufstecken und so befestigen. Dennoch wäre es wünschenswert gewesen, wenn der Hersteller hier ein passendes Kabel mit Montagezubehör beigelegt hätte. Das haben Konkurrenzanbieter kundenfreundlicher gelöst. Nach dem Anschluss ist das Rücklicht bereit für einen ersten Testlauf. Bei mäßiger Geschwindigkeit leuchtet das Rücklicht mit voller Power und erhöht die Sichtbarkeit enorm. Bei absoluter Dunkelheit ist das Rücklicht aus einer Entfernung von knapp 600 Metern wahrnehmbar. Das Standlicht funktioniert, wie vom Hersteller beschrieben, bleibt das Fahrrad stehen läuft das Licht noch weiter. Ein simulierter Regenschauer und eine Fahrt über einen unbefestigten Waldweg können dem Busch+Müller Selectra Plus 50 nichts anhaben.

Pluspunkte:

  • einfache Montage
  • breiter Reflektor
  • LEDs nach außen gerichtet für breites Leuchtfeld
  • Enorme Leuchtkraft
  • Sehr stabile und robuste Verarbeitung

Minuspunkte:

  • Kein Anschlusskabel enthalten

Fazit:

Das spezielle Design des Busch+Müller Selectra Plus 50 erhöht die Sichtbarkeit bei schlechten Sichtverhältnissen enorm. Die Montage lässt sich relativ einfach durchführen, die Leuchtkraft der LED ist wirklich überzeugend. Lediglich der Verzicht auf ein zusätzliches Anschlusskabel gibt einen kleinen Punktabzug. Dennoch können wir das Busch+Müller Selectra Plus 50 allen empfehlen, die noch keine LED-Sicherheitsbeleuchtung an ihrem Fahrrad angebracht haben. Besonders im Stadtverkehr ist eine Rücklicht mit Standlichtfunktion fast schon zwingend notwendig!

Busch+Müller Selectra Plus 50 – LED Diodenrücklicht für Gepäckträger, mit Standlicht ~ Schraubenabstand 50 mm

Price: EUR 17,92

5.0 von 5 Sternen (7 customer reviews)

3 used & new available from EUR 17,92

Ebenfalls interessant

buechel rero 20 lux

Büchel LED Scheinwerfer Retro Sport Test

Cooles Frontlicht in schicker Retro-Optik Büchel bietet mit seinem Büchel LED Scheinwerfer Retro Sport eine …

Angebote werden gesucht